Bühnen

3. Spielzeit der Staatsoper im Schiller Theater

Veröffentlicht am

Auf der Pressekonferenz am 12.4.12 der Berliner Staatsoper stellten Intendant Jürgen Flimm und General­­musikdirektor Daniel Barenboim das Programm der Spielzeit 2012/2013 vor, der dritten Saison der Staatsoper im Schiller Theater. Vorab konnte für die laufende Saison eine hervorragende Auslastung von 89 % ge­meldet werden. Bislang (1.9.2011 bis 31.3.2012) kamen bereits 155.000 Gäste zu 264 Veranstaltungen, […]

Bühnen

Alles auf Anfang – die Spielzeit 2012/13 an der Komischen Oper Berlin

Veröffentlicht am

Genau vor einer Woche: das war eine gelungene Inszenierung, die Vorstellung des neuen Intendanten der Komischen Oper mit      seinem Spielplan. Ein Orlando furioso, eine Symphonie mit vielen Paukenschlägen. Paukenschlag 1:  der Chefregisseur und Intendant, Barrie Kosky. Geboren in Melbourne, Ausbildung in Klavier und Musikgeschichte an der Uni, Hinwendung zur Regie. Er lebt und […]

Bühnen

Friedrich Luft – die Stimme der Kritik

Veröffentlicht am

An den Theaterkritiker und Autor  Friedrich Luft wird seit dem 24. August 2011 mit einer Gedenktafel in Berlin-Schöneberg erinnert. Sie wurde am ehemaligen RIAS-Funkhaus am Hans-Rosenthal-Platz enthüllt. Anlass ist der 100. Geburtstag des Kritikers. Luft war einer der bekanntesten Theaterkritiker Deutschlands. Seine unvergessene “Stimme der Kritik” hat das Berliner Kulturleben über Jahrzehnte geprägt. Er hat die Kulturgeschichte […]

Bühnen

Der gestiefelte Kater – ein märchenhaftes Märchen durch die Staatsoper im Schiller Theater

Veröffentlicht am

Eine Kritik dieser Inszenierung der Oper für Menschen ab 6 Jahren, eine Kritik der  besonderen Art: doppelbödig: von einem 68jährigen (Jürgen Schiller, Journalist) und von einem 11jährigen (Uli Sharpe, Schüler). Beide waren wir in der Vorstellung am 19. Dezember 2010. Ein Märchen ohne Mord und Totschlag, ohne Grausamkeiten. Ein Märchen, das irgendwo auf der Welt  […]