Aktuelles

Mantegna und Bellini

Zwei Meister der Renaissance in einer bemerkenswerten Sonderausstellung in Berlin. „Mantegna und Bellini, dieses Leitgestirn der italienischen Renaissance, ist in den Gemäldesammlungen Londons wie Berlins so stark wie nirgendwo außerhalb Italiens vertreten. Was liegt da näher als eine Ausstellungskooperation, die die enge Verbundenheit unserer Sammlung mit internationalen Partnern in bester Tradition fortführt,“ formulierte Michael Eissenhauer, Generaldirektor der Staatlichen Museen zu Berlin und Direktor der Gemäldegalerie.

In den Sammlungen der Gemäldegalerie und der National Gallery sind Werke von Mantegna und Bellini in außergewöhnlich großer Zahl und Qualität vorhanden. Die Bestände umfassen Meisterwerke der beiden Künstler aus allen Schaffensphasen. Jetzt ist eine umfassende Auswahl bis Ende Juni 2019 in Berlin zu sehen.

Giovanni Bellini
“Maria mit Kind”,
© Staatliche Museen zu Berlin, Gemäldegalerie / Christoph Schmidt
Andrea Mantegna “Maria mit schlafendem Kind”, um ca. 1455 © Staatliche Museen zu Berlin, Gemäldegalerie / Jörg P. Anders

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Kupferstichkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin sowie das British Museum beherbergen ebenfalls eine außergewöhnlich reiche Sammlung von Blättern Mantegnas, Bellinis, ihrer Familie und ihrer Nachfolger bzw. ihres Umkreises. Gerade in ihrer Unmittelbarkeit und Spontanität machen diese Zeichnungen die künstlerische Nähe von Andrea Mantegna und Giovanni Bellini deutlich. Um diesen Kern herum versammelt die Ausstellung zudem eine Anzahl herausragender Leihgaben. So werden Unterschiede und Ähnlichkeiten im Schaffen der beiden bedeutenden Renaissancekünstler auf exemplarische Weise herausgearbeitet. Es entsanden neue Konstellationen und reizvolle Gegenüberstellungen, die die außerordentliche Attraktivität dieser Ausstellung ausmachen.

Mantegna und Bellini. Meister der Renaissance
1. März – 30. Juni 2019
Eine Sonderausstellung der Staatlichen Museen zu Berlin und der
National Gallery, London in Kooperation mit dem British Museum
Die Ausstellung steht unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier

Kulturforum, Gemäldegalerie
Matthäikirchplatz, 10785 Berlin
Di, Mi, Fr 10 – 18 Uhr, Do 10 – 20 Uhr, Sa + So 11 – 18 Uhr

Titelfoto: Mantegna und Bellini. Meister der Renaissance, Ausstellungsansicht, Gemäldegalerie, 2019, © Staatliche Museen zu Berlin / David von Becker