Reisen & Touren

Kulturtour in Guts-und Herrenhäusern

Schloss Kummerow Nordfassade reduziert©Alexander Rudolph 2017

Passend zur Urlaubszeit öffnen sich in Mecklenburg-Vorpommern vom äußersten Westen – dem schlossgut gross schwansee – bis nach Greifswald, vom Süden – dem Gutshaus Below – bis nach Rostock architektonische Highlights: Schlösser, Guts- und Herrenhäuser.

Herrenhaus Vogelsang bei Nacht in Mecklenburg Vorpommern, Foto: Herrenhaus Vogelsang,
Herrenhaus Vogelsang bei Nacht,
Foto: Herrenhaus Vogelsang,

Es wird vom 22. bis zum 23. Juni die  Nacht der nordischen Guts- und Herrenhäuser in den Regionen Mecklenburger Parkland, Mecklenburgische Schweiz, Mecklenburgische Seenplatte und im Pommerschen die Regionen Vorpommersches Gutsland und Peenetal gefeiert. Ein Kulturfestival, das in diesem Jahr  zum 12. Mal stattfindet.
Klassische Klänge vor einer imposanten Schlosskulisse, Abendsonne beim Spaziergang durch malerische Parkanlagen, Gespräche mit Gutshausbesitzern bei einem Glas Wein am Lagerfeuer oder spezielle Führungen durch alte Gemäuer können die Besucher u.a. erwarten.

 

Garten des Gutshaus Ehmkendorf, Foto: Gutshaus Ehmkendorf
Garten des Gutshaus Ehmkendorf, Foto: Gutshaus Ehmkendorf

Über 80 Guts- und Herrenhäuser, Schlösser und Parks öffnen sich für zwei Tage den Kulturschwärmern aus ganz Deutschland, die die “MittsommerRemise – Die Nacht der nordischen Guts- und Herrenhäuser” mit einem vielseitigen Kulturprogramm genießen können:  Führungen über die Schlossinsel Mirow, eine Lesung m Gutshaus Ehmkendorf oder im Herrenhauses Vogelsang ein Vortrag  „Geister, Götter, Teufelssteine“. Die Schlossanlage Broock lädt zu einer Ausstellung mit dem Titel „Geschmückte Landschaften Peter Joseph Lennés in Mecklenburg-Vorpommern“ ein.

 

Espressobar Gutshaus Below, Foto:© DOMUSimages -Alexander Rudolph
Espressobar Gutshaus Below,
Foto:© DOMUSimages -Alexander Rudolph

Kulinarisches ist im Schloß Brook ebenso zu erwarten, wie auch in der Schafscheune Vietschow, hier mit hausgemachtem Käse und eigenem Holzofenbrot oder Vegetarisches in Bioqualität im Gutshaus Stellshagen. Wer noch Pflanzen für seinen Garten benötigt, wird im Klostergarten Gut Saunstorf garantiert fündig und spannend wird die angebotene e-Bike-Tour von Schloss Kummerow nach Gut Pohnstorf.

Aber keine Angst, alle Guts- und Herrenhäuser sind nicht nur mit dem Rad erreichbar. Wer das  Fahrrad oder das Auto stehen lassen will (empfohlen), kann angebotene Shuttletouren nutzen.

 

Infos unter info@mittsommer-remise.de oder telefonisch unter der +49 381 128 93 92.
www.mittsommer-remise.de

MittsommerRemise 2019 –  Die Nacht der nordischen Guts- und Herrenhäuser
22. Juni 2019 von 15.00 bis 22.00 Uhr
23. Juni 2019 von 10.00 bis 17.00 Uhr

Ticket im Vorverkauf: 17.- Euro für den Besuch aller teilnehmender Häuser des ganzen Mittsommer-Wochenendes  vom 22.-23. Juni 2019

 

(Artikelfoto: Schloss Kummerow, Foto: ©Alexander Rudolph 2017)