Musik

Wien, Wien, nur du allein

Sie gehören zu der Stadt Wien, die unzähligen Lieder und Melodien, die die Donaustadt besingen. Unterschiedlichste Komponisten, unterschiedlichste Aufnahmen und Interpreten der Walzer- und Operetten-Melodien vermitteln einfach gute Laune, Beschwingtheit und auch Erinnerungen (je nach Generation).

1. Jonas Kaufmanns aktuelle Liebeserklärung an Wien

Jetzt hat Jonas Kaufmann mit seinem neuen  Album “Wien” der Stadt mit ausgewählten, weltbekannten Walzer- und Operetten-Melodien eine Liebeserklärung gemacht. Am 14. Oktober 2019 wird er mit einem Konzert im Wiener Konzerthaus den Wienern dieses Album persönlich feiern und präsentieren.
Begleitet wird er von den Wiener  Philharmonikern unter der Leitung von Ádám Fischer. Seine Duett-Partnerin u.a. für  die Titelmelodie Wiener Blut ist Rachel Willis S0rensen.

2. Zurück zu den Wurzeln

Zu Österreich  und  Wien  hatte  Jonas  Kaufmann  eine  besondere  Beziehung, denn seine Großmutter  hatte  ein Faible für die leichte  Muse und sang bevorzugt die Evergreens eines Johann Strauß, Franz Lehar oder Robert Stolz.  Ein wirkliches Kontrastprogramm zur Wagner-Leidenschaft seines Großvaters. Mit seinem Wien-Album ist Jonas Kaufmann in mehrfacher  Hinsicht  zu seinen  Wurzeln  zurück. Seine allererste  professionelle Bühnenproduktion – noch während des Studiums – war Eine Nacht in Venedig am Theater Regensburg. Kaufmann sang die Partie des Caramello in über 30 Vorstellungen. Nicht ohne Grund hat er also selbstverständlich auch die tenoralen Höhepunkte dieser Strauß-Operette für sein Wien-Album aufgenommen, neben Duetten  aus Die Fledermaus, Wiener Blut und Lehars Die Witwe.

3. Und das alles ist auf dem neuen Album “Wien”

Zusätzlich zu Kaufmanns  Ersteinspielungen von Johann-Strauß-Titeln enthält das neue Album Spektrum von Wiener Liedern; der Bogen geht von Robert Stolz (..Im Prater blüh’n wieder d über Peter Kreuder (..Sag beim Abschied leise Servus”) und Hermann Leopoldi (..ln einem k in Hernals”) bis zu Georg Kreislers ..Der Tod. das muss ein Wiener sein”. Die gar nicht  s Hymne der Stadt darf auf einem Wien-Album natürlich keinesfalls fehlen: Rudolf Sieczynski Stadt meiner Träume”- weltweit besser bekannt als “Wien, Wien, nur du allein”.

“Wien”, das neue Album von Kaufmann erscheint ab 11. Oktober 2019

Im Januar  2020 geht Jonas Kaufmann mit dem Titel  “Mein  Wien” auf  Tour, mit Konzerten in Budapest, Stuttgart, Berlin, Nürnberg, Paris, Hamburg, Brüssel, Düsseldorf, Luzern und Bad- Baden.

Beitragsfoto Cover “Wien” ©: Sony Classical