AktuellesBücher

Preisträger des ITB Buchaward 2020 gewählt

Zusammen mit dem Börsenverein des Deutschen Buchhandels vergibt die  ITB Berlin jährlich die ITB BuchAwards.

Dabei werden jedes Jahr die interessantesten und aktuellsten nationalen sowie internationalen touristischen Fachpublikationen ausgezeichnet. Die Awards haben zum Ziel, über Ländergrenzen hinaus Aufmerksamkeit für interkulturell bedeutende Publikationen im Bereich Reise und Tourismus zu schaffen. Mit im Fokus der Jury stehen traditionell auch die Publikationen zum jährlich offiziellen Partnerland der ITB Berlin. In diesem Jahr heißt das Partnerland Oman.

Hier die neuen ITB BuchAwards 2020 nach  Kategorien, Preisträgern und Verlagen:

DestinationsAward »Oman«
Kirstin Kabasci, Peter Franzisky | Reise Know-How Verlag | Handbuch für individuelles Entdecken „Oman“
Gerhard Heck | DuMont Reiseverlag | DuMont Reise-Handbuch „Oman“

Länderwissen – aktuell: Äthiopien
Christian Sefrin | Trescher Verlag | „Äthiopien – Unterwegs im ältesten Kulturland Afrikas“
Klaus Dornisch | wbg/Philipp von Zabern |„Sagenhaftes Äthiopien – Archäologie, Geschichte, Religion“

Deutsche Reisegebiete – Bodensee
Rolf Goetz, Mirko Milovanovic | Bruckmann Verlag „Bodensee“
Anette Sievers | Peter Meyer Verlag |„Bodensee mit Kindern“

Die besondere Reiseführer-Reihe
Herausgeber Matthias Kröner, Grafikerin Berit Kröner | Michael Müller Verlag |Reiseführer-Reihe „Stadtabenteuer“

Das besondere Reisebuch

ITB Berlin 2019 – ITB BuchAwards – Kategorie “Das literarische Reisebuch”: “Alles fließt. Der Rhein”, Karina Bertagnolli (Gestaltung Corso/Verlagshaus Römerweg), Tom Krausz (Fotos), Elke Heidenreich (Autorin), David Ruetz (Vors. Jury) © Messe Berlin

Ungewöhnliche Entdeckungsreise
Robert Macfarlane | Penguin Verlag | „Im Unterland – Eine Entdeckungsreise in die Welt unter der Erde“
Humboldt-Jahr 2019
Andrea Wulf und Illustratorin Lillian Melcher | C. Bertelsmann Verlag | Graphic Novel „Die Abenteuer des Alexander von Humboldt“
Namibia
Anna Mandus | Palmato Publishing |„Licht und Schatten in Namibia 2 – Mehr vom Alltag in einem Traumland“
Olympische Spiele 2020 in Tokio
Marco Reggiani und Illustratorin Sabrina Ferrero | Prestel Verlag |„Japan – Der illustrierte Guide“
Birdwatching
Arnulf Conradi | Verlag Antje Kunstmann | „Zen und die Kunst der Vogelbeobachtung“

Reise-Bildband
Harald Lydorf, Andreas Klotz, Radmila Kerl, Helmut Büttner und Fotografenteam | TIPP 4 Verlag | „Perle Afrikas – Faszination Uganda“

ITB Berlin 2019 – ITB BuchAwards – Kategorie “Reise-Kochbuch”: “Korea”, Luisa Wulfken (Lektorin), David Ruetz (Vors. Jury), Sarah Henke (Autorin), Jan C. Brettschneider (Fotos), © Messe Berlin, Foto

Kulinarischer Reiseführer
Jonas Cramby | Christian Verlag | „Tokio für Foodies – Die kulinarischen Hotspots der Stadt der tausend Dörfer“

Reisen mit Kindern
Teddy Keen | Verlag Prestel junior | „The Big Book of Adventure – So überlebst du in der Wildnis“

KulturEN
Susanne Koelbl | Deutsche Verlags-Anstalt | „Zwölf Wochen in Riad – Saudi-Arabien zwischen Diktatur und Aufbruch“
Caitlin Doughty | Malik/Piper Verlag | „Wo die Toten tanzen – Wie rund um die Welt gestorben und getrauert wird“

Wandern
Christian Hlade | Braumüller Verlag | „Das große Buch vom Wandern – Alle Tipps & Tricks, damit die Begegnung mit der Natur, anderen Kulturen und sich selbst gelingt“

Werkpreis – Segeln
Wilfried Erdmann | Delius Klasing Verlag |aus Anlass der Novität „Warum wir immer weitersegeln“ und für seine bisher publizierten Segelbücher

Die Preisverleihung der ITB BuchAwards 2020 findet am Freitag, 6. März 2020, 16 Uhr, im Palais am Funkturm (Messe Berlin) statt.

 

Artikelfoto: ITB Berlin 2019 Schlussbild Preisverleihung ITB BuchAwards 2019, Fotos: ITB BuchAwards , © Messe Berlin