AktuellesBücherLänder & Regionen

Kommissar Maigret mit auf Flusskreuzfahrt

Eine Flusskreuzfahrt in Frankreich auf Seine- und Rhône/Saône ist jetzt besonders spannend, da der Süddeutsche Kreuzfahrtanbieter nicko cruises seine Gäste mit Kriminalgeschichten an Bord in Atem hält. Natürlich nur lesetechnisch.

Frankreichkreuzfahrt mit Verlagskooperation
MS Seine Comtesse, Foto: nicko cruises Schiffsreisen GmbH

Mit den literarischen Werken des Autors Georges Simenon vom Verlag Hoffmann und Campe können Gäste auf ihrer Frankreichkreuzfahrt mit passendem frankophilem Lesestoff noch mehr in die Kultur des Nachbarlandes eintauchen.
Die Flussreise präsentiert die schönsten Orte Frankreichs und gibt Einblicke in das französische Savoir Vivre, die Kultur und die Lebensart. Rhône und Saône führen dabei direkt in die Genusslandschaften von Frankreichs Süden mit altehrwürdigen Städten wie Lyon, Arles und Avignon. Die Seine hingegen lässt auf ihrer Reise von Paris aus in Richtung Atlantikküste bis nach Le Havre keine Facette vom Norden Frankreichs aus.

Kommissar Maigret an Bord

Und auf dieser Reise wird Kommissar Maigret zum Reisebegleiter. Er, der in den Kriminalromanen von Georges Simenon ebenfalls an Schauplätzen wie Paris, in der Provence oder im Burgund ermittelte.

Coverfoto: Georges Simenon,
Maigret und der Treidler der Providence, Foto: Hoffmann und Campe Verlag

Der belgische Autor Georges Simenon, der in Frankreich lebte, ist nicht nur einer der erfolgreichsten, meistübersetzten und meistverfilmten Autoren des 20. Jahrhunderts, er war ein großer Frankreich-Liebhaber und reiste selbst gerne auf den Kanälen und Flüssen des Landes. Auch in seinen 75 Maigret-Romanen fing Simenon wie nebenbei den französischen Lebenssinn und die reichhaltige kulinarische Kultur des Landes ein.

Damit schaffte der Autor für die Romanfigur Jules Maigret Kenntnisse und Bekanntschaften im Land, die ihm entscheidende Vorteile für die Lösung seiner Fälle bot. So musste sich Maigret nach einem Mord am Marne-Kanal in “Maigret und der Treidler der Providence” erst einmal mit der Welt der Kanalschiffer, Schleusenwärter und Yachtbesitzer im Nordosten Frankreichs vertraut machen, um den Fall lösen zu können.
Während die Schauplätze der Kriminalromane auf den Reisen über Frankreichs schönste Flüsse vorbeiziehen, können die Gäste  von nicko cruises alle Maigret-Fälle direkt an Bord von MS SEINE COMTESSE und MS BIJOU DU RHÔNE während ihrer Flusskreuzfahrt nachlesen.
In Summe ein intensives Frankreich-Erlebnis, ideal für Frankreich-Liebhaber und Literatur-Fans.

 

 Artikelfoto: Paris liegt an der Seine, Foto:pixabay Pixabay License